Regenbogenbrücke

  • Hey


    Also ich habe ein Kleinen Mini Teich auf dem Balkon und habe das Zwei Schildis Leben mit ein Paar Fische..
    Naja die eine Big Schildi,Blickte vor ein paar tage mal aus dem Wasser und hatte angefangen sich zu Sonnen,
    Alles Super dachte ich mir,nur Fehlte Mini Schildi....Sie Tauchte nicht auf....Heute dachte ich mir,mache ich mal das
    Becken sauber und guck mal Ob ich die Kröte finde...Das tat ich auch nur war sie leider Tod....Sie hat anscheint
    die Temperaturen nicht gepackt/ Also ich vertrete den Natur Modus bei meinen Schildis...Das sind beides Gelbwagen
    und die schaffen das Normal das sie An temperiert bleiben im Winter,sprich nie Unter Gefrier punkt aber noch so Tief,
    das Sie halt in denn Winterschlaf gehen...Und die MiniSchildi hat es halt nicht geschafft....Ich möchte hier meine
    Geliebte MiniKröte verabschieden und Bitte keine Diskussion auf machen,wie ich die Halten soll !
    Ich habe seit dem ich Kind bin immer mal wieder Schildis gehabt/oder zur Pflege..Ich Liebe diese Viecher einfach,ich mache
    mit denen nix,nehme Sie nicht mal Raus(warum auch,Kein KuschelTier)Nur zum mit auf die Wiese nehmen....Aber ich Finde die
    einfach zu Goldig wie die Schon Alleine Gucken/Ich finde so Total Arrogant XD
    Naja gut.........


    RUHE IN FRIEDEN MINISCHILDI DU WIRST MIR FEHLEN,WIE DU IMMER SO RUM GERUDERT BIST...
    ODER VERSUCHT HAST DICH AUF BIGSCHILDI ZU SONNEN ;(ICH WERDE DIR EIN SCHÖNEN PLATZ SUCHEN
    UND DICH NICHT VERGESSEN ..........

  • Als ich noch ein Kind war die drei Hamster meiner Familie. Foggo, ein Zwerghamster, den zweiten Namen und habe ich vergessen und Trixi. Die letzten zwei sind aus dem Käfig ausgebrochen. Einer hat sich durch das Plastik durchgenagt, der andere hat es geschafft, das Metallgerüst aus der Verankerung zu hieven. Meine Schwester hat dazugelernt und sich einen anderen Käfig besorgt. Beide wollten lieber die Freiheit und in den Zwischenwänden am Boden sein. Es bestand ein Höhenunterschied von mehr als einem Meter und beim Kasten 50 Zentimeter. Ich glaube die hat das Aufheben, Herausnehmen und das Reinigen des Käfigs samt Behausung gestört. Trixi hat kurz vor ihrem Ableben ein Ekzem am Bein bekommen. Es hat zwar ausgeschaut wie ein Tumor, konnte aber mit einer Salbe behandelt werden. Meine Mutter hätte fast geweint, sie hat mit einem Einschläfern gerechnet.


    Irgendwie fehlen mir die drei Nagetiere.
    --------------- 2. März 2016, 22:10 ---------------
    Der Wellensittich meiner Großmutter, als ich noch viel jünger war.