Ich frage mich...

  • wieso manche menschen immer erwarten, dass jemand anderes sie aus dem dreck ziehen, während sie selber nichts für ihre genesung tuen und sich darauf ausruhen, dass menschen in ihren schlimmsten zeiten ihr wahres gesicht zeigen würden....
    ich frage mich wie man diesen menschen helfen soll, wenn sie einen selber nicht einmal an sich heran lassen und gleichzeitig den vorwurf machen sich nicht zu kümmern...
    ich frage mich, wann diese menschen lernen, dass es an ihnen liegt, sich auf den weg zu machen....und ich frage mich was sie erwarten von den anderen...
    ich frage mich was hilfe bedeutet in diesem fall...
    jemanden zu retten, obwohl er selber nichts dafür tut gerettet werden zu wollen?
    ich frage mich was diese vorwürfe gerade mit mir machen....
    ich frage mich wie man einen menschen so weit bringen kann, dass er sich schuldig fühlen muss für das eigene leid was man selber nicht in den griff bekommen will und kann...

  • ... warum ich immer krank werde, wenn irgendetwas wichtiges ansteht.


    ... warum ich mich immer so unendlich einsam fühle und das Gefühl in der Intensität immer so stark sein muss?

    ... warum ich immer mehr kämpfen muss als andere?

    ... warum Beziehungen immer so verdammt schwer sein müssen?

  • ... warum ich immer krank werde, wenn irgendetwas wichtiges ansteht.


    ... warum ich mich immer so unendlich einsam fühle und das Gefühl in der Intensität immer so stark sein muss?

    ... warum ich immer mehr kämpfen muss als andere?

    ... warum Beziehungen immer so verdammt schwer sein müssen?

    Das hätte von mir sein können... :(


    Ich frage mich warum mich schon ein einzelnes Wort so sehr verletzt.Wieso ich so eifersüchtig bin. Und wieso ich mich immer so allein gelassen fühle, obwohl meine Mutter alles tut um mir zu helfen und ich mich trotzdem von allen ungeliebt fühle..

  • Das hätte von mir sein können... :(


    Ich frage mich warum mich schon ein einzelnes Wort so sehr verletzt.Wieso ich so eifersüchtig bin. Und wieso ich mich immer so allein gelassen fühle, obwohl meine Mutter alles tut um mir zu helfen und ich mich trotzdem von allen ungeliebt fühle..


    :handshake: ....von mir auch, früher.


    Da hilft oft nichts, als die Sache so zu akzeptieren wie es ist, leider.

    Es ist wie es ist, und auch Leute mit körperlichen Einschränkungen stellen sich ähnliche Fragen.

    Leider hat eben niemand einen eingebauten Anspruch auf ein unproblematisches Leben.

  • Ich frage mich ...


    ob ich in der Klinik nette Menschen kennenlerne oder ob ich am Ende sogar wieder die Außenseiterin bin.


    Ob ich irgendwann jemanden kennenlerne der meine Art zu schätzen weiß.


    Warum man allgemein wohl kein Wert mehr auf Treue und Empathie legt.

  • Ich frage mich, warum ich je an mir gezeifelt habe, denn es ist im Moment (und auch schon seit einer verdammt langen Zeit) ist alles in Ordnung.


    Ich frage mich, wieso mich die Selbstzweifel immer wieder runterziehen, wenn etwas schreckliches/triggerndes/heftiges passiert ist.


    Ich frage mich auch, warum die Zeit so schnell vorbei geht, weil bald schon Ferien sind! ;)


    Ich frage mich auch, ob eine

    wirklich hilft, doch ich hoffe es sehr!


    Und kleiner Nachtrag: Danke Enn , das tat gut von dir zu lesen! Es war halt ein ziemlicher Schei*-Tag. Solche Tage hat man aber mal, jetzt geht es mir auch wieder besser. :)