Ungelöste Kriminalfälle

  • Hi,
    wollte mal fragen, ob hier auch die Leute gibt, die sich für ungelöste Kriminalfälle interessieren?
    Meine Hobby ist Kriminalistik (und sogar Kriminologie, aber das sprengt dann hier das Rahmen) und deswegen beschäfzigen mich solche Sachen


    Gehe mit meinem Hobby hier serh vorsichtig um, da es viele triggern kann.
    Mich persönlich triggert sowas nicht, es ist nur Neugier (nicht Voyeurismus), ich lese viel zu den Thema und überlege mir, was da passieren könnte.


    Gibt es hier noch solche Freaks?

  • Interessieren tut es mich schon, bin ein großer "Dr. Made" Fan.


    Aber mich fasziniert eher die Psyche der Täter, also die Frage was bringt einen Menschen dazu bestimmte Dinge zu tun.


    Und sogar noch mehr die technischen Methoden einen Täter zu fassen, sprich Surfverhaltensanalyse, GPS Tracking, Bewegungsprofile etc. (Die Leute unterschätzen sogar sehr, wie viel man aus ihrer Ausdrucksweise lesen kann)

  • Aber mich fasziniert eher die Psyche der Täter, also die Frage was bringt einen Menschen dazu bestimmte Dinge zu tun.

    Definitiv, daraus besteht auch die Operative Fallanlyse.
    Es gibt einen sehr guten deutschen Autor. Stephan Harbort, er hat sehr viel zu der Tehma geschrieben


    Und es gibt jetzt ein Magazin "Stern Crime", sehr interessant und sehr viele ungeklärte Fälle: Tristan Brübach, Frauke Liebs, kanadische Hinghway of Tears u.s.w