Euer Einrichtungs-Stil - was mögt ihr so?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Euer Einrichtungs-Stil - was mögt ihr so?

      Huhu :)

      Wie ist denn eigentlich so euer Einrichtungsstil?
      Mögt ihr es chick, modern, schlicht oder gar antik/rustikal? Holz? Glas?
      Wandfarben und Deko?
      Oder eher funktional?
      Und wo kauft ihr eure Möbel oder Deko-Gegenstände etc.?

      Ich mag da einiges gern, aber im Grunde mag ich keine Möbel mit Glas-Elementen.
      Das wirkt immer kalt auf mich.
      Ich mag Holz - oder das, was Holz sein will. Manches ist ja auch nur Presspappe. ^^
      Und - ja, verdammt - ich stehe total auf das "Schwedische Paradies in Blau-Gelb". :D

      Ich hab nichts gegen eine moderne Einrichtung, mag ich bei mir zuhause auch haben.
      Gern in Form von Regalen mit so Körben als Aufbewarumsstauraum drin. :)
      Rattanstühle mag ich auch, aber eher die Plastikvariante in Korb-Optik. Ist verträglicher mit Katzen.

      Zeitgleich mag ich aber auch Antik-Möbel total gern. Aber eher dann nur, wenn es der Platz hergibt. Hier in meiner derzeitigen WG stehen einige antike Möbel und ich finde das chick.
      Aber in eine Mietwohnung passt das irgendwie - für mich - nicht.

      Wandfarben.
      Finde ich klasse, aber dafür bin ich zu faul.

      Deko?
      Dezent darf es sein. Aber zuviel Klimbim mag ich nicht. Und ich mag Bilder an der Wand, gern selbst gemalt. :)

      Und ich brauche definitiv sowas wie Gardinen bzw. diese Schlaufenschals finde ich toll. :)

      Und ich liebe Möbel shoppen. :D
      Ob nun IKEA oder Höffner. Sconto finde ich auch noch gut.
      Aber Poco Domäne geht für mich gar nicht - weil ich da bisher IMMER monatelang auf meine Möbel gewartet habe...gnah...-.-
      Da ich mich in meiner nächsten Wohnung aber so gut wie neu einrichten muss, werde ich sicher auch mal bei ebay.kleinanzeigen stöbern, obs da was gibt, was mir zusagt.

      Ach ja, und ich mag "Schnirkel-Zeug". Sei es am Bett oder an der Garderobe etc. :)

      Und ihr so? Erzählt mal. :)
      Liebe Grüße sendet euch Luna

      :elefant blau: :elefant orange: :elefant blau:
    • Ich glaube ich habe keinen Einrichtungsstil :irre
      Zurzeit ist alles durch einander, geschenkt bekommen und bisschen was gekauft.

      Aber wenn dann würde ich so ins Altdeutsche gehen bei Möbel.....

      Doch jetzt muss ich erst mal Renovieren..... was ich ja schon seit 3 Jahren machen will :bodenlol :wall Aber irgendwie kommt immer was dazwischen.
      Deko mäßig bin ich eine Niete...
      Jede Medaille hat 2 Seiten. Genauso hat was Negatives immer auch was Positives, wir
      müssen es nur lernen zu finden.
    • Möbel:
      Schlicht, funktionell aber Vollholz, kein Laminat (Dänisches Bettenlager); beige, Buche oder Eiche, Natur

      Wohnung:
      Schlicht, viel Glasfront nach Möglichkeit

      Wände:
      Weiß, eventuell einen leichten Gelbton für die Küche wäre denkbar
      Bilder eher nicht, lenken ab, sind teilweise unpassend oder werden mit der Zeit langweilig
    • Spannend, wieviele hier doch Möbel aus vergangenen Zeiten mögen. :)

      Und Barock-Möbel sind auch chick.

      Ich mag Einrichtungen aus längst vergangenen Zeiten wohl auch nur so gern, weil sie mich...eben zurück versetzen. Ich mag die heutige Zeit irgendwie nicht und deshalb löst sowas dann bei mir immer Wohlbefinden aus, wenn ich solche Möbel sehe. :)
      Liebe Grüße sendet euch Luna

      :elefant blau: :elefant orange: :elefant blau: