Musik für gute Laune

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Musik für gute Laune

      Hey :)

      Musik ist etwas, was die Stimmung spiegeln kann - und es gibt wohl für jedes Gefühl die passende Musik.

      Mich interessiert aber - bei welcher Musik bekommt ihr gute Laune?
      Was pusht euch?
      Hat diese Musik schon geholfen, um wieder bessere Laune zu bekommen?
      ...vielleicht kann sich dieser Thread dann auch als nützlich erweisen. :)

      Bei mir hat sich in den letzten Jahren rauskristallisiert, dass ich vorzugsweise bei Mittelalter-Musik gute Laune bekomme.

      Irgendwann hat sich Santiano dazu gesellt - da kriege ich auch immer bessere Laune dann.

      Und vor paar Wochen habe ich dann endgeiles Piratenpack entdeckt. :D
      Ye Banished Privateers nennen sie sich.
      Einfach herrlich. :D

      Erzählt mal. Wie isses bei euch?
      Liebe Grüße sendet euch Luna

      :elefant blau: :elefant orange: :elefant blau:
    • Bei mir ist gute Laune Musik auch auf jeden Fall Santiano :)

      Bevor Du urteilen willst über mich oder mein Leben,
      ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
      durchlaufe die Straßen, Berge und Täler,
      fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freude.

      Durchlaufe die Jahre, die ich ging,
      stolpere über jeden Stein, über den ich gestolpert bin,
      stehe immer wieder auf und gehe genau die selbe Strecke weiter,
      genau wie ich es tat. - Und erst dann kannst Du urteilen!

      (Autor unbekannt...) :)

    • axel schrieb:

      Mir hilft immer Rammstein um gute Laune zu bekommen
      Für gute Laune ist mir Rammstein zu hart, inhaltlich drückt Rammstein meine Stimmung.

      Songs wie "Mutter", "Reise, Reise" und "Rosenrot" finde ich nicht aufheiternd. "Ich will" und "Sonne" gehen stimmungsmäßig noch aber Ersteres reflektiert wohl Narzissmus, sieht man sich auch das Video dazu an.

      Mittelalter-Rock ist ganz angenehm. Ich denke noch an italienische Lieder. Sie handeln zwar meistens von Liebe aber mir fällt keines ein, das die Stimmung herunterziehen würde.