Ist Merkels Zeit am Ende?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ist Merkels Zeit am Ende?

      Was meint ihr dazu?

      Habe heute irgendwas kurz aufgeschnappt, die sie wohl bald aufhören muss, stimmt das?

      Bevor Du urteilen willst über mich oder mein Leben,
      ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
      durchlaufe die Straßen, Berge und Täler,
      fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freude.

      Durchlaufe die Jahre, die ich ging,
      stolpere über jeden Stein, über den ich gestolpert bin,
      stehe immer wieder auf und gehe genau die selbe Strecke weiter,
      genau wie ich es tat. - Und erst dann kannst Du urteilen!

      (Autor unbekannt...) :)

    • wenn man so auf die letzten jahre schaut, haben wir es mit Merkel an der Spitze
      ja eigentlich nicht schlecht gehabt. Perfekt kann es niemand machen.
      Sicherlich hat sie auch Fehler gemacht, aber das mit den ganzen Flüchtlingen ist ja auch nicht ohne
      und ich bin mir nicht sicher ob jemand anderes an der Spitze das besser hin bekommen hätte,
      bzw, hinbekommen wird. So eine Sache hat Deutschland ja wirklich
      überrannt, was es so noch nicht gegeben hat und ich möchte in
      so einer Situation auch nicht an der Spitze stehen, klar das man den schuldigen dann
      eher ganz oben sucht.

      Alos ich persönlich sehe das eher neutral, wenn sie bleibt, ok, wenn sie geht, auch ok,
      aber neues muss auch nicht immer besser sein. Ich weis es nicht, stelle mich Neutral dazwischen,
      soll die Gesellschaft entscheiden, allerdings wüsste ich gerade auch nicht, wer sonst
      gerade als Kanzler/in in Frage käme.