13.07.-17.07.: Sommerauszeit im Kloster Ehrenstein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 13.07.-17.07.: Sommerauszeit im Kloster Ehrenstein

      "Kurzurlaub"


      "Sommerauszeit im Kloster Ehrenstein"


      13.07.2016 - 17.07.2016

      10 - 17 Uhr


      Ihre Nachricht an uns:

      Sehr geehrte Frau _____,

      gerne möchte ich Sie auf die Sommerauszeit für Frauen im Kloster Ehrenstein im Westerwald aufmerksam machen, die von Mi. 13.07. - So. 17.07.2016 stattfindet.
      Thema der Auszeit ist Achtsamkeit und Entspannung. In einer kleinen Gruppe finden die Teilnehmerinnen in klösterlicher Atmosphäre die Gelegenheit, Abstand vom Alltag zu gewinnen und erhalten einen Einblick in verschiedene Entspannungsverfahren. Die Sommertage sind für alle geeignet, die sich eine Auszeit vom Alltag wünschen und auch Teilnehmerinnen ohne aktuellen Trauerfall sind herzlich willkommen.



      Dozentin: Angelika Bening
      Dateien
      "Was Gott verbunden hat. das darf der Mensch nicht trennen"

      <3

      28. März 2015










    • Deep_Inside schrieb:

      Thema der Auszeit ist Achtsamkeit und Entspannung.
      Das ist nett! Vergiss nicht, all meine Beiträge herauszukopieren und mitzunehmen ... auf schriftliche Anfrage gebe ich auch Autogramme :grinz:

      Aber mal ernsthaft: So etwas wollte ich selbst auch schon lange mal machen. Ich wünsche Dir, dass Du eine gute und erbauliche Zeit dort haben wirst! :victory
      Brüder! Über'm Sternenzelt
      Muss ein lieber Vater wohnen.
      Ihr stürzt nieder, Millionen?
      Ahnest du den Schöpfer, Welt?
      Such' ihn über'm Sternenzelt!
      Über Sternen muss er wohnen.

      (F. Schiller)
    • Danke für die Ideen-Eingabe - aber dennoch kann es leider nicht in Frage kommen. Mein Kätzchen (vielleicht hast Du das ein oder andere ja auch schon in einem meiner Threads gelesen) ist schon eine ältere Lady, hat Arthrose und ein Magenleiden, was viel Pflege und spezielle Zuwendung bedeutet. Ich denke nicht, dass ihre Mitnahme zu einem fremden Ort für sie - und in der Folge dessen auch für mich - etwas wäre.

      Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich meinen Nicknamen nicht ganz zufällig gewählt habe - Achtsamkeit (und auch entsprechende Übungen ... auch Bewusstseinstrainig) ist bereits ein ganz fester Bestandteil meines Lebens.

      Einen lieben Gruß - und (um schlussendlich noch mal etwas zum eigentlichen Thema zu sagen):

      Jedem, dem nichts dabei entgegensteht, dieses Angebot anzunehmen, würde ich es sehr empfehlen!! :victory
      Brüder! Über'm Sternenzelt
      Muss ein lieber Vater wohnen.
      Ihr stürzt nieder, Millionen?
      Ahnest du den Schöpfer, Welt?
      Such' ihn über'm Sternenzelt!
      Über Sternen muss er wohnen.

      (F. Schiller)