Erhebliche Heizkosten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erhebliche Heizkosten?

      Einrohrheizung? Elektronische Erfassungsgeräte?



      Seit Jahren hatte ich mit erheblichen Heizkosten zu tun. Obwohl ich eine Ausbildung in Haus- und Gebäudetechnik habe und Hausverwalter war, kam ich nicht auf die Lösung. Das Problem war Einrohrheizung. Es bedeutet, die Heizkörper haben nur ein Rohr und sind in Reihe, hintereinander, geschaltet. Somit profitieren Mieter die nahe am Heizkessel liegen. Denn leider nimmt die Temperatur von Heizkörper zu Heizkörper ab, da Wärme abgegeben wird und somit das zirkulierende Wasser kälter wird.



      Bei der Heizkostenabrechnung ist wichtig zu wissen, werden weniger als 43 % des eingesetzten Brennstoffs berechnet gilt eine Abrechnung als nicht mehr Plausibel. Wird weniger als 34 % des Brennstoffs Abgerechnet ist ein anderes Abrechnungsverfahren erforderlich.



      Leider verstehen viele Mieter eine Abrechnung der Heiz- und Warmwasserkosten nicht. Und Behörden kommen einem doof wegen nicht wirtschaftlichem Verhalten, dabei trifft eventuell den Mieter überhaupt keine Schuld. Leider handelt es sich hierbei nicht nur um ein Problem der neuen Bundesländer, denn hier gab es viele Einrohrheizungen, auch im den alten Bundesländern wurden solche Heizungsanlagen gebaut und sind noch in Betreib. elektronische Verbrauchserfassungsgeräte verschärfen das Problem, bei Verdunstern gibt es die Probleme nicht. Bei mir wurden gerade mal 20 % des Brennstoffs abgerechnet. Natürlich wollte mein Vermieter das Problem nicht wahrhaben und verstand über Jahre nicht die Problematik



      Weiter Infos:

      hausgeld-vergleich.de/Deul_FuerdiePresse_01072013.htm



      vdi.de/technik/fachthemen/baue…sche-gebaeudeausruestung/



      mayr-hausverwaltungen.de/BRUNA…igung_Rohrwarmeabgabe.pdf


      hv-schiller.de/docs/ista_spezial_Rohrwaerme.pdf
      Ecken und Kanten, dazu steh ich, mit meiner Meinung.
      Überzeug mich ...